Eröffnung des Baumann Waldforscher BRK Waldkindergartens

28. Sep 2021

Am Freitag, den 24. September 2021 fand die Eröffnungsfeier des Baumann Waldkindergartens statt.

Im Beisein von Oberbürgermeister Michael Cerny, Dr. Georg und Annette Baumann, Thomas Boss (Jugendamtsleiter Stadt Amberg) und zahlreichen Eltern wurde der Baumann Waldkindergarten feierlich eröffnet. In der Waldhütte zwischen Ammersricht und Immenstetten stellten Kindergartenleiterin Marleen Aures und Sebastian Schaller (Kreisgeschäftsführer BRK KV Amberg-Sulzbach) die Einrichtung vor.

Familienunterstützende Leistungen nehmen eine immer wichtigere Rolle für die Mitarbeiter*innen ein. Vor diesem Hintergrund und um junge Mitarbeiter-Familien besser zu unterstützen, eröffnete Baumann Automation am 1. September 2019 einen Waldkindergarten für Kinder von Mitarbeitern. Externe Kinder sind selbstverständlich ebenfalls herzlich willkommen. Betreiber des Waldkindergartens ist der Kreisverband Amberg-Sulzbach des Bayerischen Roten Kreuzes. Bedingt durch Corona fand jetzt die Eröffnung statt, die Oberbürgermeister Michael Cerny offiziell durchführte.

Innovative, frühkindliche Bildung

Am Standort zwischen Ammersricht und Immenstetten wurden 30 Waldkindergartenplätze mit Ganztagesbetreuung geschaffen. Die Kindergartenleiterin Marleen Aures greift mit ihrem Team die pädagogischen Besonderheiten des Waldes im Kita-Alltag auf.

„Der Baumann Waldkindergarten ist eine innovative Bildungseinrichtung im Vorschulalter. Kinder ab zweieinhalb Jahren wachsen sowohl im Sommer als auch im Winter in der freien Natur auf. Bei besonderen Wetterlagen können sie sich in einen Innenbereich der Firma zurückziehen“, so Marleen Aures. Die Schlechtwetter- und Übergaberäume des Baumann Waldkindergartens wurden in der ehemaligen Grammer-Verwaltung im Industriegebiet Nord untergebracht. Morgens treffen sich die Kinder und gehen dann gemeinsam mit den Erziehern zu einer Waldlichtung am Mariahilfberg. In der Lichtung steht die Waldhütte als Herzstück der Einrichtung.

Spielen, Forschen und Lernen in der Natur

„Die Natur ist der ideale Bewegungsraum für Kinder, sie erleben diese in einer Intensität, die sie ein Leben lang positiv prägt. In direktem Kontakt zur Umwelt lernen die Kinder Umsichtigkeit und einen rücksichtsvollen Umgang mit ihr und nehmen ihre Umgebung mit allen ihren Sinnen wahr. Beim Entdecken von Pflanzen, Tieren, Erde und Wasser wird zugleich ein wertschätzender Umgang vermittelt. Die Kinder gehen täglich auf eine kleine Abenteuer- und Entdeckungsreise, denn im Waldkindergarten ist kein Tag wie der andere!“, erklärten Dr. Georg und Annette Baumann und zeigten die Besonderheiten des Waldkindergartens auf. Gerade die Förderung der Kreativität ist der Firma Baumann ein großes Anliegen.

Bei der Eröffnungsfeier konnten sich alle Anwesenden ein Bild davon machen, wie der Waldkindergarten in besonderer Weise die Entwicklung und Gesundheit der Kinder fördert und in dieser wichtigen Phase einen bedeutenden Beitrag für eine glückliche Kindheit leistet. Eingeweiht und gesegnet wurde der Kindergarten durch Pfarrer Michael Jakob und Pfarrer Heinrich Arweck.


Der Beitrag wurde auch in der Amberger Zeitung veröffentlicht, hier finden Sie die Online-Version.

Von links: Dr. Georg Baumann und Annette Baumann (Firmeninhaber Baumann Automation), Oberbürgermeister Michael Cerny, Pfarrer Michael Jakob (Pfarrei St. Konrad Amberg), Sebastian Schaller (Kreisgeschäftsführer BRK KV Amberg-Sulzbach), Pfarrer Heinrich Arweck (Auferstehungskirche Amberg), Frau Anja Hopf  (BRK Kiga-Fachbereichsleitung), Thomas Boss (Jugendamtsleiter), Marleen Aures (Kindergartenleiterin) und Gerd Geismann (Vorstandsvorsitzender BRK).
Von links: Dr. Georg Baumann und Annette Baumann (Firmeninhaber Baumann Automation), Oberbürgermeister Michael Cerny, Pfarrer Michael Jakob (Pfarrei St. Konrad Amberg), Sebastian Schaller (Kreisgeschäftsführer BRK KV Amberg-Sulzbach), Pfarrer Heinrich Arweck (Auferstehungskirche Amberg), Frau Anja Hopf (BRK Kiga-Fachbereichsleitung), Thomas Boss (Jugendamtsleiter), Marleen Aures (Kindergartenleiterin) und Gerd Geismann (Vorstandsvorsitzender BRK).
Eröffnungsfeier am 24.09.2021.
Eröffnungsfeier am 24.09.2021.
Die Waldhütte als Herzstück der Einrichtung.
Die Waldhütte als Herzstück der Einrichtung.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten oder Videos, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen